HNO Waldkirch
HNO Johanniterstrasse 15
Online Termine

Naturheilverfahren

Naturheilkunde basiert auf einem wesentlichen philosophischen Fundament. Dabei ist die grundlegende Annahme, dass eine der Natur und jedem Menschen innewohnende Kraft zur Regeneration und Heilung existiert. Die Aufgabe des Arztes ist es, mit seiner ganzen Erfahrung dieses angeborene Potenzial zu heben, fördern und auszuschöpfen.

Akupunktur

Akupunktur Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch

Diese Reizbehandlung wird durch feinste Nadeln, Wärme oder schmerzlos bei Kindern oder nadelaängstlichen durch Laserstrahl am Körper oder Ohr durchgeführt. Hierbei wird durch Stimulation von Akupunkturpunkten der Energiefluss harmonisiert, so dass die heilenden Kräfte ungehindert wirken können. So werden bei akuten und chronischen Erkrankungen die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Neuraltherapie

Neuraltherapie Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch

Die Neuraltherapie nimmt Einfluß auf lokale und übergeordnete Regelkreise. Sie gilt als Regulations- und Umstimmungstherapie für viele funktionelle Störungen als besonders geeignet. Hierdurch werden durch Injektion von Procain, einer betäubenden und durchblutungsfördernden Heilsubstanz an bestimmte Steuerpunkte Störfelder beseitigt und der Energiefluss normalisiert, so dass Heilungen ermöglicht werden.

Schmerztherapie

Schmerztherapie Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch

Naturheilverfahren können Schmerzen reduzieren und Medikamente einsparen helfen, in manchen Fällen sogar überflüssig machen. Zur Anwendung kommen z.B. Verfahren, wie die Akupunktur, die Magnetfeldtherapie, Entspannungsverfahren und auch die Neuraltherapie.

Phytotherapie/Pflanzenheilkunde

Phytotherapie Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch

Unser Wissen über die Heilpflanzen ist durch Erfahrung und Tradition über Jahrhunderte oder gar Jahrtausende ständig gewachsen. In den letzten Jahren wird auch von der "Schulmedizin" immer wieder darauf hingewiesen, dass bei vielen erforschten Pflanzen nicht nur die isolierte Monosubstanz wirkt, sondern ein Zusammenwirken verschiedener, teilweise unbekannter Wirkstoffe zur vollen Heilkraft beiträgt. Zur therapeutischen Kunst gehört es, Heilpflanzen und Phytopharmaka vor dem Hintergrund großer Erfahrung verantwortungsbewusst und korrekt einzusetzen.

Ausleitende Verfahren

Ausleitende Verfahren Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch

Die ausleitenden Verfahren werden heute vorrangig in Form des Schröpfens, des Aderlasses, der Applikation von Cantharidenpflastern, dem Braunscheidt-Verfahren und der Blutegeltherapie angewandt. Neben der allgemeinen Umstimmung und Regulation gestörter Körperfunktionen wirken die Verfahren in der Regel entzündungshemmend, krampflösend, ausgleichend. Durch Anwendung im Bereich umschriebener Hautareale beeinflussen sie assoziierte Organe.

Elektrotherapie

Elektrotherapie Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch

Bei der Elektrotherapie werden elektromagnetische Wellen zur Therapie eingesetzt. Elektrotherapeutische Maßnahmen führen zu einer Schmerzreduktion, einer Durchblutungsverbesserung und damit zu einer besseren Heilungstendenz.